Kulinariumculinary
Skiurlaub Hotel Alpenrose, Tauplitzalm

Schneekristallwochen

07.01.2017 - 04.02.2017 / 11.03.2017 - 17.04.2017
Preis ab Euro: Ski-745,00 oder Langlauf 601,--
Wandern auf der Tauplitzalm

Almwiesen - Genusstage

02.06.2017 bis 26.09.2017
Preis ab Euro: 228,00
Almblumen Tauplitzalm

Wander- Wochenpauschale

02.06.2017 bis 01.10.2017
Preis ab Euro: 395,00
Wandern auf der Tauplitzalm

Wanderangebot inkl. 3 Tage Sommerclou

02.06.2017 bis 27.09.2017
Preis ab Euro: 208,00

Kulinarium im Hotel-Restaurant Alpenrose, Tauplitzalm

Wir legen größten Wert auf ausgezeichnete Verpflegung unserer Gäste und verwenden dazu nach Möglichkeit nur Frischprodukte zum Großteil von einheimischen Bio-Bauern.

Die Chefin des Hauses tüftelt ständig an neuen Menükreationen, die von unseren Gästen (es sind sehr viele langjährige Stammgäste dabei) mit großer Begeisterung aufgenommen werden.

Die "Alpenrose-Verwöhnpension" im Winter: nicht mehr wegzudenken

Zusätzlich zu unserem reichhaltigen Frühstücksbuffet und dem qualitativ hochwertigen 4-gängigen Abendmenü bieten wir Ihnen Mittags vom Buffet: täglich wechselnde Suppen, Salate, Gebäck etc. im Alpenrosestil.

 Das Restaurant und die Terrasse stehen nur noch unseren Hausgästen zur Verfügung. Das heißt: noch angenehmere Erholung und Entspannung in Ihrem wohlverdienten Urlaub.


Der Weinkeller des Chefs umfasst eine sehr große Auswahl hauptsächlich österreichischer Spitzenweine (von F.X. Pichler, Hirtzberger über Markowitsch, Graßl, Triebaumer, bis Tement, Polz, Sabathi u.v.a.).

  • In der Alpenrose verwöhnen Sie die Gastgeber persönlich.
  • Weinspezialitäten aus dem Weinkeller des Chefs.

Kulinarische Menü-Beispiele finden Sie hier:

A Menü von uns dahoam:

Blattsalat mit Hirschschinken und
eingelegten Eierschwammerln
***
Krensuppe mit gebratenem Blunzenradl
***
Steirisches Schnitzel, gefüllt und gebacken
mit Rosmarinerdäpfeln und Vogelbeermark
oder
Kürbispuffer mit steirischem Bergkäse
und Schnittlauchrahm
***
Salat vom Buffet
***
Bratapfelsorbet

ein Menü dieses Winters:

Hausgemachte Hühnerleberpralinen
mit Pfefferpreiselbeeren und Toast
***
Kräftige Rindsuppe
mit Kaiserschöberl
***
Gebratenes Reinankenfilet
auf cremiger Kürbiskern-Polenta
oder
Perlhuhnbrüstchen
mit Cassissauce und Rotkrautknödel
***
Salat vom Buffet
mit hausgemachten Dressings
***
Topfenschmarrn
mit Marillenröster

Ein Weihnachtsmenü:

Raffinierte Vorspeisen vom Buffet
*
Currycremesuppe
mit gegrillten Shrimps
*
Filetsteak vom Almochsen
und rosa gebratener Kalbsrücken
in Portweinsauce mit Erdäpfelgratin
und knackigem Gemüse
*
Affinierter Käse vom Brett
mit hausgemachten Chutneys und Früchtebrot

*
Dessert-Trilogie